Leitgedanke SCS - Sektion Schaffhausen

Eine Handvoll unternehmungslustiger, ehemaliger Seeleute, gründete im Raum Nord-Ostschweiz, im Jahre 1987 die Sektion Schaffhausen des Seemanns-Clubs der Schweiz. Ziel war, und ist es bis heute geblieben, gemäss den Statuten unseres Zentralorgans in Basel:
  • Geselliges Beisammensein an regelmässigen Zusammenkünften.
  • Spinnen von Seemannsgarn aus vergangenen, goldenen Zeiten der Seefahrt.
  • Einbezug der Frauen, Kinder und Freundinnen der Seeleute, durch gemeinsame Familienanlässe.
Im Jahre 2007 feierte die Sektion das 20jährige Bestehen. Der Präsident durfte zu diesem feierlichen Anlass 48 aktive- und passive Mitglieder begrüssen. Leider sind in den vergangenen Jahren einige unserer Crewmitglieder auf ihre letzte Reise gegangen. Neues, jungens Blut ist für den Fortbestand des Seemannsclubs dringend notwendig. Angesichts der kleinen Schar von Schweizern, die noch zur See fahren, ein Wunsch mit geringen Chancen. So hoffen wir dennoch, trotz Klimawandel und stürmischer See, auf weitere Jahre Bestand unserer Sektion.
 
An der diesjährigen GV, am 03.03.2017 konnten wir doch schon auf 30 Jahre Sektion Schaffhausen zurück schauen. Aber die Truppe ist kleiner und älter geworden. Ein Umstand, der sich, unter den gegebenen Umständen leider nicht aufhalten lässt.

Drucken E-Mail

Sponsoren-Gönner-Partner

  • LOGO_MSS_SW_1501
  • afra_trans
  • globoship-logo
  • logo-SA
  • swiss-maritime-access

Besucherzähler

HeuteHeute611
GesternGestern1079
Diesen MonatDiesen Monat13740
Alle TageAlle Tage243914
Angemeldete Besucher 0
Anzahl Gäste 10